Hund-an-der-Leine-führen kann jeder. Aber eine Wanderung mit Schafen ist einzigartig!

Franziska S.

Hey, du bist gerade beim Angebot der Saultitzer Wanderschafe gelandet. Ein fettes Mäh an dich zur Begrüssung!

Wir haben alle hart trainiert, denn wir lieben Wanderabenteuer mit Menschen. Sei gewarnt, mit uns unterwegs zu sein, könnte dich nachhaltig verzaubern.

Du fühlst dich jetzt irgendwie angeknabbert? Keine Bange, wir sind absolut freundliche und unkomplizierte Vierbeiner. Nimm einfach eine Leine und lerne uns locker zu führen!

Wenn wir uns ganz vertrauensvoll aufeinander einlassen, spielt es schon bald keine Rolle mehr, wer wen an der Leine führt.

Am Liebsten wandern wir auf grasigen Feldwegen, ruhigen Nebenstraßen oder einfach querfeldein. Dabei kommt es nicht auf große Distanzen an, sondern auf das Miteinander-Unterwegs-Sein.

Bei diesem kleinen Abenteuer erlebst Du reichlich Schabernack und verfällst in ein entspanntes Dauergrinsen. Reichlich Anfassen und Knuddeln solltest du uns aber unbedingt! Wir zeigen dir dafür unsere Welt – verschenken großzügig Gelassenheit, Ruhe und Freundschaft.

Eine gute Gelegenheit für dich, achtsamer und mit offenen Augen durch die Natur zu gehen, Dinge wahrzunehmen, die im hektischen Alltag oft übersehen werden.

Du hast jetzt echt Lust auf ein Date mit den Saultitzer Wanderschafen? Dann vereinbare mit Marion einen Termin und wir wandern mit dir und deinen Begleitern 1½ oder 3 Stunden.

Terminvereinbarung

Sende eine E-Mail mit deinen Vorstellungen und Terminwünschen an:

wanderschafe ät schuberts-milchschafhof punkt de

Telefonisch erreichst du Marion unter 0 1 5 2 5 6 1 4 1 5 7 6.

Nützliche Infos

Die Wanderung startet in der Regel auf unserem Hof in Saultitz.

Hier erfährst du, wie deine Wanderung ablaufen könnte.
Und das solltest du dabei beachten.

Du möchtest gern Autofrei anreisen? Dann kombiniere deine nächste Fahrradtour mit einer Schafwanderung.
Oder du nimmst den Bus! Die Busline 420 ist Teil des öffentlichen Personenverkehrs.

Ein PKW-Parkplatz befindet sich an der Hofeinfahrt.